Foren

Benachrichtigungen
Alles löschen

Veneers

2 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
15 Ansichten
Brionvaved
Beiträge: 13
Themenstarter
(@brionvaved)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Hallo Forumsleser, mein Mann möchte sich Veneers einsetzen lassen. Jetzt bin ich aktiv auf der Suche nach guten Fachleuten und Kliniken.

1 Antwort
Somforeatty
Beiträge: 13
(@somforeatty)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Leider wurde ich erst vor ein paar Jahren auf das Problem aufmerksam, als ich merkte, dass jedes Foto von mir, auf dem ich breit lächelte, statt glücklich zu sein, nur eine Welle der Negativität in mir auslöste. Irgendwann überwältigte mich die Schizophrenie so sehr, dass ich mir ein paar schöne Zähne photoshoppen ließ. Ich fing an, über eine Zahnspange nachzudenken, machte eine Diagnose des Kiefers, die zeigte, dass ich den retentiven Schneidezahn nicht habe (was ich wirklich hoffte, denn die moderne Kieferorthopädie erlaubt es oft, einen Zahn herauszunehmen und an seinen richtigen Platz zu setzen) Die Wahl fiel auf direkte Veneers. Genauer gesagt "Composite-Veneers ohne Umrandung" Im Sommer 2020 begann ich mit der Suche nach einer Klinik. Ich könnte einen separaten und sehr ausführlichen Bericht darüber schreiben und nach einer langen Suche habe ich mich für www.drhorvath.de entschieden. Ich warte jetzt darauf, dass mir ein Mundschutz für die Nacht angefertigt wird (ich kann manchmal im Schlaf die Zähne zusammenbeißen).

Antwort
Teilen: